Karlsruher SC: SAP wird Technologiepartner

 

Der Karlsruher treibt die Modernisierung seiner Strukturen weiter intensiv voran: Gemeinsam mit der SAP als neuem Technologiepartner wird die Digitalisierung des Vereins konsequent weiterverfolgt.

„Wir freuen uns sehr, zukünftig einen Traditionsclub aus der Region wie den Karlsruher SC mit unserer Technologie unterstützen zu können,“ äußerte sich Stefan Wagner, General Manager Sports & Entertainment bei der SAP. Die Planungen sehen vor, zur kommenden Saison 2018/19 unter anderem ein neues Ticketing-System inklusive Zugangskontrolle an den Start zu bringen.

Für die Implementierung der unterschiedlichen Systeme sowie die Anbindung an die vorhandene Struktur wurde mit dem langjährigen SAP Gold-Partner UNIORG ein weiterer erfahrener Partner gewonnen.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung hier und auf ksc.de.