Büro Chemnitz: „Der Neue“ stellt sich vor

 

Wer bin ich?

Hallo, mein Name ist Torsten Bräuer und ich bin „der Neue“ am Standort Chemnitz. Zum 01.03.2018 habe ich die Vertriebsleitung des Chemnitzer Büros  übernommen und unterstütze so Frau Adam und Herrn Hesse besonders in neuen Projekten. Die Themen Vertrieb und SAP Business One begleiten mich schon viele Jahre, was hinsichtlich des Einstiegs bei UNIORG natürlich von Vorteil ist. Nichtsdestotrotz hat jedes Unternehmen seine Besonderheiten. Ich freue mich daher sehr auf die neuen Eindrücke und den neuen Weg, den ich mit UNIORG gehen werde.  Wenn Sie mehr über mich oder meinen Werdegang erfahren möchten, dann schauen Sie doch auf meinem XING oder LinkedIN Profil vorbei.

Was habe ich vor?

Ich habe die ersten Tage bei UNIORG intensiv genutzt, um mir ein genaues Bild von der Unternehmensgruppe und natürlich dem Chemnitzer Büro zu machen. Es freut mich zu sehen, was das Team in den letzten Jahren erreicht hat und welche tollen Kundenprojekte durchgeführt wurden oder gerade werden. Hieran möchten wir anknüpfen. Wir möchten uns aber auch weiterentwickeln und wir möchten wachsen. Gesund und stetig.

Was noch?

Und weil hier am Standort bereits viele gute Sachen passieren, werden wir in Zukunft auch mehr darüber berichten. In erster Linie natürlich über Themen rund um SAP Business One. Aber damit nicht genug, zu einem erfolgreichen Unternehmen gehört schließlich mehr als nur eine umfassende ERP-Lösung. Wir haben eine Mission! Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen in eine digitale Zukunft zu steuern. Wir leben in einer herrlichen Zeit. Die Digitalisierung bietet Unternehmern und Unternehmerinnen beste Chancen, um die eigene Firma voranzutreiben, Prozesse zu automatisieren oder bisher undenkbare neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Darüber entstehen durch moderne Zusammenarbeits- und Kommunikationslösungen super spannende Möglichkeiten, um im Unternehmen, im Team oder auch nur als einzelne Person wirklich effektiv zu sein. Wir bei UNIORG sind immer neugierig also nutzen Sie uns als Informationsquelle. Wir liefern Ihnen unsere besten News frisch und frei Haus in Ihren Posteingang.

Klingt gut?

Falls Sie noch nicht dabei sind, dann jetzt schnell den Newsletter abonnieren und in Zukunft nichts mehr verpassen!